Unternavigation

Hinweis:

Bild Coronavirus
Die Agentur Barrierefrei NRW ist weiterhin für Sie da

Info-Portal Barrierefreiheit:

Logo: informierbar
NRW InformierBar - Informationen zur Barrierefreiheit öffentlich zugänglicher Einrichtungen in NRW

Lösungen nach DIN 18040-1:

Abbildung der Broschüre Barrierefreiheit in öffentlich zugänglichen Gebäuden
Barrierefreiheit in öffentlich zugänglichen Gebäuden, Lösungsbeispiele (...) unter Berücksichtigung der DIN 18040-1, 05/2019; 5. überarbeitete Aufl.

Landesaktionsplan:

Logo der Landesinitiative NRW inklusiv
Landesaktionsplan „Eine Gesellschaft für alle - NRW inklusiv“
- auch in Leichter Sprache -

Dokumentation:

Logo Aktionswoche UK
Aktionswoche UK, 11.03. - 16.03.2019 in Wetter

Dokumentation:

Leichte Sprache in Nordrhein Westfalen
Fachtag der Agentur Barrierefrei NRW am 15. November 2018

Inhalt

Abschlussbericht für das Projekt „Wohnen selbstbestimmt!“ wurde veröffentlicht

Bild der Titelseite des Berichts

„Das Projekt „Wohnen selbstbestimmt!“ hat die Zielsetzung innovative Wohnformen für Menschen mit komplexen Behinderungen und hohem Unterstützungs­bedarf im nordrhein-westfälischen Kontext zu entwickeln. Hintergrund ist die Umsetzung der UN-Konvention, nach der alle Menschen mit Behinderung nach eigenen Wünschen leben und insbesondere auch wohnen dürfen.“

Am 12. August wurde der Abschlussbericht zu dem Projekt im Rahmen eines Perspektivgesprächs mit Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann übergeben.

Das Projekt wurde von Bethel.regional in Kooperation mit der Lebenshilfe NRW durchgeführt und vom Universitätsklinikum Köln methodisch begleitet, gefördert hat das Projekt die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW.

In dem Abschlussbericht sind auch weiterführende Anforderungen zur Barrierefreiheit mitaufgenommen worden, die von der Agentur Barrierefrei NRW und der Koordination Wohnberatung NRW für einen Austausch mit den Architekturbüros zusammengetragen wurden.

Der Abschlussbericht ist als Download im PDF-Format verfügbar.

Erstellt am 17.09.20