Unternavigation

Allgemeine Hinweise

Landesaktionsplan:

Logo der Landesinitiative NRW inklusiv
Landesaktionsplan „Eine Gesellschaft für alle - NRW inklusiv“
- auch in Leichter Sprache -

Gelebte Inklusion:

Logo: Inklusionskataster NRW
Inklusion erfolgreich und gemeinsam umsetzen - Wege zum inklusiven Gemeinwesen

Info-Portal Barrierefreiheit:

Logo: informierbar
NRW InformierBar - Informationen zur Barrierefreiheit öffentlich zugänglicher Einrichtungen in NRW

Lösungen für Planer:

Abbildung der Broschüre Barrierefreiheit in öffentlichen Gebäuden
Barrierefreiheit in öffentlichen Gebäuden, Lösungsbeispiele für Planer und Berater, 1/2014; 3. überarbeitete Auflage

Broschüre:

Abbildung der Broschüre Anforderungen an die Barrierefreiheit
Anforderungen an die Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen - Kriterienkataloge

Projekt:

Logo: PIKSL
PIKSL - Personenzentrierte Interaktion und Kommunikation für mehr Selbstbestimmung im Leben

Inhalt

Weiterbildung: Strategien zur Inklusion

Bild: Graphische Elemente die sich zu einem Mosaik zusammenfügen
Bild: Fachhochschule Köln - ZaQwW

Das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung der Fachhochschule Köln bietet ab dem Frühjahr 2015 einen Zertifikatslehrgang zum Thema "Strategien zur Inklusion" an. Angesprochen sind alle Entscheidungsträger der öffentlichen Hand, der Privatwirtschaft und des dritten Sektors. Neben theoretischem Wissen soll der Lehrgang den Teilnehmer/innen auch methodische Kenntnisse vermitteln, wie sie in ihrem eigenen beruflichen Aufgabenfeld zu einer inklusiven Gesellschaft beitragen können.

Der Studiengang mit Zertifikats-Abschluss setzt auf die Zusammenschau verschiedener fachlicher Ansätze. Inhaltliche Schwerpunkte sind:

  • Soziale, rechtliche und politische Dimension
  • Design: Nutzbarkeit für alle
  • Städtebau und Architektur
  • Planung und Gestaltung des Verkehrsraums und -systems

Der Lehrgang richtet sich nicht ausschließlich an Entscheidungsträger. Dass Seminar soll durch eine breit gestreute Teilnehmerschicht mit ihren unterschiedlichen Erfahrungen bereichert werden. Die Veranstaltungen finden Freitags und Samstags statt - Bildungspunkte werden berücksichtigt. Die Kurse beginnen am 06.03.2015. Anmeldeschluus ist der 09.02.2015.

Eine ausführliche Beschreibung dieses Weiterbildungsangebots und die Kontaktdaten der Ansprechpartner ​finden Sie auf den Internetseiten der FH-Köln.

Erstellt am 06.01.15