Unternavigation

Allgemeine Hinweise

Veranstaltung:

Leichte Sprache in Nordrhein Westfalen
Fachtag der Agentur Barrierefrei NRW am 15. November 2018 in Essen

Landesaktionsplan:

Logo der Landesinitiative NRW inklusiv
Landesaktionsplan „Eine Gesellschaft für alle - NRW inklusiv“
- auch in Leichter Sprache -

Gelebte Inklusion:

Logo: Inklusionskataster NRW
Inklusion erfolgreich und gemeinsam umsetzen - Wege zum inklusiven Gemeinwesen

Info-Portal Barrierefreiheit:

Logo: informierbar
NRW InformierBar - Informationen zur Barrierefreiheit öffentlich zugänglicher Einrichtungen in NRW

Lösungen nach DIN 18040-1:

Abbildung der Broschüre Barrierefreiheit in öffentlich zugänglichen Gebäuden
Barrierefreiheit in öffentlich zugänglichen Gebäuden, Lösungsbeispiele (...) unter Berücksichtigung der DIN 18040-1, 10/2017; 4. überarbeitete Aufl.

Broschüre:

Abbildung der Broschüre Anforderungen an die Barrierefreiheit
Anforderungen an die Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen - Kriterienkataloge

Inhalt

Das FTB ist bestens aufgestellt

Prof. Dr. Bühler, im Hintergrund der Landtag

Ein Gespräch mit Professor Christian Bühler über Hörschleifen im Düsseldorfer Landtag und den 25. Geburtstag des FTB in Wetter.

An so einem Ort darf nicht jeder feiern, das Forschungsinstitut Technologie und Behinderung (FTB) schon: Im Plenarsaal des Landtages wurde ein Vierteljahrhundert des FTB gewürdigt. Grund genug, um mit seinem Leiter Christian Bühler über das Institut der Evangelischen Stiftung Volmarstein zu sprechen, das lokal handelt, aber auch global bestens vernetzt ist.

Das vollständige Interview von WP-Redakteur Klaus Görzel finden Sie auf den Seiten der Westdeutschen allgemeinen Zeitung.

Erstellt am 05.01.17